Produktivität und Gesundheit

Stellt die Bedingungen für hohe Leistungen wieder her

  bicarz-cow Click to enlarge
Um ein hohes Produktionsniveau zu erreichen verbinden Landwirte ein leistungsfähiges Zuchtmaterial mit einer effizienten Ernährung, so dass die Tiere ihr volles Produktionspotenzial entfalten können. Eine energiereiche Ernährung, die wenig Rohfaser enthält, führt mit hoher Wahrscheinlichkeit zu Stoffwechselerkrankungen, insbesondere solchen, die mit einem zu niedrigen pH-Wert im Pansen von Wiederkäuern bzw. im Blut von Monogastriern einhergehen. Darüber hinaus haben Klimaveränderungen in der Nutztierhaltung, insbesondere sommerliche Hitzewellen, Auswirkungen auf den Stoffwechsel der Tiere und können die Gefahr einer Azidose erhöhen. 

Bicar®Z ist reines Natriumbicarbonat, mit dessen Hilfe Landwirte das Auftreten ernährungs- oder hitzebedingter Stoffwechselerkrankungen vermeiden können.