Die Rolle von Bicar®Z

Die Vorteile von Bicar®Z in der Biogaserzeugung

  methanizer Click to enlarge

Bicar®Z kann entweder präventiv oder akut eingesetzt werden und gibt dem Betreiber ein weiteres Mittel an die Hand, um ein korrektes Funktionieren seiner Biogasanlage zu gewährleisten und deren Leistung zu verbessern:

  1. Bicar®Z  führt zu einer  Verbesserung des Carbonatpuffers und steigert den pH-Wert im inneren des Faulbehälters und somit zu einer Verbesserung der Gesamt-Pufferkapazität.
  2. Bicar®Z hebt kontrolliert den pH-Wert für ein optimales Milieu der Mikroben  an und stabilisiert  so nachhaltig die Fermenterbiologie.
  3. Bicar®Z verhindert eine Übersäuerung des Fermenters. Es puffert überschüssige Gärsäuren ab.
  4. Bicar®Z führt zu einer verbesserten Biogasausbeute und –qualität.
  5. Bicar®Z erhöht die Effizienz  von Biogasanlagen.
  6. Aufgrund der guten Wasserlöslichkeit von Bicar®Z kommt es zu keiner Bildung von Sinkschichten.
  7. Neben der prozessbiologischen Eignung des Bicar®Z durch kontrollierte Pufferung ermöglicht es eine Reduktion der Schaumentwicklung im Biogas-Prozess.